M3: Einführung in die Statistik

M. Bruse

Die Vorlesung Einführung in die Statistik sowie die Übung zu R bieten einen ersten Einblick in die grundlegenden Methoden und Verfahren der deskriptiven (beschreibenden) und induktiven (schließenden) Statistik.

Gliederung der Vorlesung

1.     Einführung

2.    Grundlagen und Begriffe der Statistik

2.1    Statistische Grundbegriffe
2.2    Verhältniszahlen
2.3    Skalenniveaus

3.    Datenquellen

3.1.   Sekundärstatistische Quellen
3.2    Primärstatistische Quellen
3.3    Auswahlverfahren

4.    Datenaufbereitung

4.1    Tabellarische Datenaufbereitung
4.2    (Graphische Datenaufbereitung)
4.3    Statistische Maßzahlen

5.    Deskriptive Statistik (Beschreibende Statistik)

5.1    Bivariate Statistik
5.2    Chi-Quadrat basierte Assoziationsmaße
5.3    Der Spearmansche Rangkorrelationskoeffizient Rs
5.4    Regression und Korrelation
5.5    Übersicht: Skalenniveaus und Zusammenhangsmaße

6.    Induktive Statistik (Schließende Statistik)

6.1    Grundbegriffe der Wahrscheinlichkeitsrechnung
6.2    Kombinatorik
6.3    Verteilungs- und Wahrscheinlichkeitsfunktionen
6.4    Bestimmen von Stichprobengrößen
6.5    Schätzstatistik
6.6    Teststatistik

Neben der einstündigen Vorlesung nehmen Sie zudem an der 2-stündigen (nominal: 1 SWS über das Semester, 6 Termine zu 2 SWS)  Übung zu R teil.
Dort lernen Sie die Software R kennen und einfache Beispiele statistisch zu analysieren.

Studien- und Prüfungsleistungen, die zu erbringen sind

Die Vorlesung schließt mit einer KLAUSUR am Ende des Semester.
Voraussetzung zur Teilnahme an der Klausur ist das erfolgreiche Absolvieren der R-Übungen und zugehöriger Studienleistungen.

 

Unterlagen zur Vorlesung und Übung

Die Unterlagen zur Vorlesung sowie den Übungen finden Sie nun im neuen READER der JGU.

Wenn Sie zur Veranstaltung angemeldet sind, haben Sie automatisch Zugriff auf den Reader.